DER VORSTAND DER RIALTO CAPITAL AG

MARKUS MERTENS
Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann gab Herr Mertens seinen beruflichen Einstand in der Marketingabteilung der 3M-Deutschland. In den folgenden Jahren wurde Herr Mertens neben der einjährigen Begleitung einer Hotelliquidation in Zürich zunächst Gesellschafter und später Geschäftsführer der Braun GmbH, eines in Köln ansässigen Bauunternehmens.

Im gleichen Zeitraum begleitete er auch die Zimmermann-Mertens Grundstückgesellschaft Immobilieninvestment als Gesellschafter. Später gründete er die GITAG und die Markus Mertens e. K. Asset Management. Im Jahre 2003 begleitete Markus Mertens als Interimsmanager im Auftrag eines Insolvenzverwalters in einem Zeitraum von sieben Monaten die Abwicklung eines Textildiscounters mit 150 Filialen. Bis 2009 war Herr Mertens ehrenamtlicher Vorstand der Gütegemeinschaft Bau, welche ca. 500 Betriebe der Baubranche repräsentiert. Initiiert von Herrn Mertens als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Kredit Management AG und der Gesellschaft für Immobilientransfer AG, sowie Mitgründer der LIP holding S.à r.l., investiert die Markus Mertens Asset Management e. K. seit 2003 verstärkt durch Objektgesellschaften in das Immobilienvermögen der Gruppe. Im Jahre 2011 gründete Herr Mertens die Rialto Capital AG.