LEINEN LOS! RIALTO CAPITAL FÖRDERT JUNGE TALENTE.

Die Förderung des Teamgedankens und die Unterstützung von jungen Talenten wird bei Rialto Capital bereits von Beginn an großgeschrieben. Wohl wissend unserer sozialen Verantwortung, die auch schon in den Hilfsprojekten „Frankfurter Förderverein zur Bekämpfung von Tumorerkrankungen e.V.“ und „Förderverein für Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus e.V.“ zum Tragen kommt, sponsert Rialto Capital seit 2013 das Segel-Projekt „IMMAC ONE 4 ALL“.

Ziel dieses in Hamburg beheimateten Projekts ist die Aus- und Weiterbildung junger, ambitionierter Seglerinnen und Segler in allen Bereichen des Big-Boat-Regattasegelns. Das Segelschiff IMMAC ONE 4 ALL ist Ausbildungs- und Sichtungsplattform für Talente und baut Brücken zwischen nationalen Amateur-Crews und internationalen Profi-Teams.

Die Rialto Capital AG möchte mit ihrem Sponsorship jungen Menschen die Chance bieten, gemeinsam mit Big-Boat-Seglern zu arbeiten und zu lernen, um auch die Teamentwicklung, aber auch die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen zu unterstützen – nicht zuletzt auf Grund unserer starken Affinität zum Segelsport und dem Teamsport.